SPINTER LOW-BUDGET-AUSBAU

Dieses Low-Budget-Ausbauprojekt hat unsere Jungsherzen höher schlagen lassen. Wer träumt nicht davon, mal mit einer Feuerwehr zu fahren - diese hier hat sogar noch eine funktionierende Lichtanlage und Martinshorn inklusive Lautsprecher - das hat nicht nur einmal zu seltsamen Durchsagen bei uns in der Halle geführt. ;)

Der Kunde wollte einen ganz einfach umgesetzten Kastenwagenausbau mit Schlafmöglichkeit, freiem Stauraum unter dem Bett und großem Auszug für Euroboxen. Außerdem ist eine Dometic-Kühltruhe und ein kleiner Gaskocher zum Kochen außerhalb des Fahrzeugs integriert. Stauraum bieten Fächer, die sich in Größe nach Ikea-Sammla-Boxen-Maß richten. Ein Bullauge in der Hecktür sorgt für den nötigen Durchblick.